Eindrücke vom Tragetreffen

Wie versprochen reiche ich noch ein paar Bilder vom wunderbaren Tragetreffen am vergangenen Freitag nach. Für ein paar Fotos, z.B. wie meine Kollegin einer Mama hilft, das schlafende Baby ins Tuch zu binden, habe ich leider nicht das okay der Beteiligten....

Ich fand es echt prima, weil ein guter, reger Austausch über verschiedene Traeghilfen und Bindeweisen statt gefunden hat. Und als wir dann die Tücher ausgepackt und "mal probieren" wollten wie diese Bindeweise für größere Kinder noch mal geht ... - hat sich mein "Kleiner" (1,05m/18kg) förmlich auf mich geworden und gefordert, dass er auf meinen Rücken darf - Ergebnis s.u.. Meine Arme sind etwas kurz, um die Tuchbahnen schön über seinen Rücken sortiert zu bekommen, aber ich muss sagen, die Bindeweise so ist echt bequem und er hat sich ähnlich geäußert.

Leider waren bei den letzten Malen immer sehr wenige Teilnehmerinnen beim Treffen dabei, so dass wir schweren Herzens entschieden haben, die Treffen am 1.Freitag im Monat wieder einzustellen und im Herbst punktuelle Aktionen starten möchten. Gerne könnt Ihr mir oder meinen Kolleginnen schreiben, wann und wo für Euch ein Tragetreffen attraktiv wäre.
Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Anica (Mittwoch, 14 Januar 2015 21:05)

    Oh nein, jetzt habe ih euch gerade gefunden und muss lesen dass die treffen eingestellt werden.
    Ich hoffe ihr trefft euch wieder und ich kann dann mal dabei sein. Ich habe eine emei und einen Sling und könnte noch etwas Übung gebrauchen ;)
    Falls ihr was plant: anica@die-klies.de

  • #2

    trageberatung-weissenhorn (Mittwoch, 14 Januar 2015 21:27)

    Hallo Anica,

    leider war das Interesse an den regelmäßigen Treffen nicht soooo groß, dass sich der Aufwand nicht gelohnt hat. :-( Aber wir werden im Frühjahr sicher wieder ein Treffen machen - ich nehme das gleich mal in die Planung auf! Ich notiere mir Deine mail und kündige Termine auch immer hier auf meiner Seite und bei facebook: www.facebook.com/TrageberatungWeissenhorn an. Es gibt dort auch eine Ulmer-Tragemamas-Austauschgruppe, falls Du Lust hast. Melde Dich einfach kurz bei mir. Liebe Grüße, Julia Nottensteiner