Auswahlkriterien

 

 

Folgende Kriterien sollten beim Kauf einer Tragehilfe beachtet werden:

 

* Schmiegt sich der Stoff der Tragehilfe so fest um den Rücken des Kindes, daß die Wirbelsäule gleichzeitig gut abgestützt und in ihrer runden Haltung unterstützt wird?

Tragehilfen, der Rückenteil aus Tragetuch-Stoff gefertigt ist, unterstützen dies in der Regel sehr gut.

* Ermöglicht die Tragehilfe eine Anhock-Spreiz-Haltung der Beine? Damit kann eine korrekte Hüfstellung erreicht werden und die Wirbelsäule wird in ihrer runden Haltung unterstützt. Das Material zwischen den Beinen soll hierbei von Kniekehle zu Kniekehle reichen und gewährleisten, dass die Knie des Babys auch im entspannten Zustand auf seiner Bauchnabelhöhe bleiben.

* Verteilt die Tragehilfe, das Gewicht des Kindes gleichmäßig auf den Körper des Tragenden? Dies erhöht den Tragekomfort und ermöglicht auch lange Tragezeiten.